feels like urbanity

  • Motto of the evening:
    "Pure House - Jackin House Music Only"

    Music by:
    Esvio b2b Em-Be
    Hippo Potamus
    Patrik Haas
    Haraldson

    Dates:
    19.10.2013
    22:00 Uhr
    Melyssa / Bahnhof Friedberg

  • Der Trip geht weiter - sense verlässt den Friedberger Bahnhof und steigt in Reichelsheim ins Flugzeug um. Eure Piloten im Cockpit sind Sven Umsonst, Niklas Berting und Patrik Haas, die den Schubhebel ordentlich nach vorne drücken werden. Den Tomatensaft serviert das charmante Flugbegleiter-Team um Cenk Gönül.

    Beförderungsbedingungen für Fluggäste:
    Wir dürfen ferner Ihre Beförderung oder Weiterbeförderung verweigern oder Ihre Platzbuchung streichen, wenn Ihr Verhalten, Ihr Zustand oder Ihre

    geistige oder körperliche Verfassung einschließlich der Auswirkungen von Alkoholgenuss oder Drogengebrauch derart ist, dass Sie sich selbst, andere Fluggäste oder Besatzungsmitglieder einer Gefahr aussetzen.

    Dates:
    03.09.2011 / TAKE OFF!
    Planmäßige Abflugszeit: 22:00 Uhr
    Ticket-Preis 4,- / Cockpit / Reichelsheim

  • Es ist endlich soweit! sense feiert mit euch seine Premiere im Melyssa in Friedberg. Großstadtsounds in den Bahnhofshallen verteilt auf 4 DJ-Sets aus den angesagtesten Genres elektronischer Tanzmusik versprechen eine abwechslungsreiche Nacht. Melodiös und housig wird es dabei mit den Sets von Sven Umsonst und Lukas Ulowetz hergehen. Ihr Sound bewegt sich

    Dates:
    08.04.2011 / feels like urbanity
    Melyssa / Friedberg / Einlass 22:00 / Eintritt 4,-

    zwischen sphärischem Progressive House bis hin zu housigen Techhouse Tracks. Wer auf der Suche nach deepen und hypnotischen Rhythmen ist, wird zu später Stunde von Niklas Berting und Patrik Haas bedient, die für treibende Beats aus den Bereichen Techhouse und Techno sorgen werden. Feels like urbanity!

    Thanks to...
    Sphera Records for providing the soundtrack: Francesco Grant - Your Celebration (Siwell & Marshall Rmx)

Wenn dir unser Sound gefällt, dann melde dich bei uns und lade uns zu deinem Event ein.

sounds like techhouse

Treibende Kraft im Sound von sense sind perkussive Techhouse Rhytmen. Schiebende Basslines rollen durch die Luft und verleihen funky House Elementen den klassischen Technodrive. Lange Breaks unterbrechen die energiegeladenen Tracks, bäumen sich auf bis das

Arrangement im Chaos zusammenbricht und die massive Bassline droppt. Genau das Richtige für alle, die den tristen Alltag hinter sich lassen und den Puls zu kickenden Bassdrums hochfahren wollen - Hands up!

sounds like techno

Eine tragende Säule im Beatkonstrukt von sense sind minimale und hypnotische Techno-Sounds. Getreu dem Motto "simpel und effektiv" erwarten euch pumpende
4-to-the-floor-Tunes, die den letzten Staub aus den Boxen pusten. Von neusten Tracks über Evergreens der

Techno-Szene baut sich ein breiter Spannungsbogen auf, der euer Herz zu pochen bringt. Erwartet die ganze Palette von deepen Schiebern bis zu straighten Hirnschraubern - We call it Techno!

sounds like progressive

Für Freunde melodiöser Klänge hält sense einen besonderen Mix progressiver und housiger Sounds bereit. Drückende Basslines und atmosphärischen Melodien vereinen sich zu einem energiegeladenen Erlebnis, dem ihr euch nicht entziehen könnt.

Soulvolle Vocals erklingen zu fettem Electro-Grooves und entfalten hymnischen Gefühle mit Gänsehaut-Garantie. Begebt euch mit uns auf einen Trip voller Emotionen - Ready for takeoff!

looks like simplicity

  • 26.05.2012 – HOUSE AM SEE

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . anonym

    Grill brennt ab: 12:00 Uhr
    Chillen, grillen, Boxen drillen.

  • 03.09.2011 – TAKE OFF!

    Der Trip geht weiter - sense verlässt den Friedberger Bahnhof und steigt in Reichelsheim ins Flugzeug um. Eure Piloten im Cockpit sind Sven Umsonst, Niklas Berting und Patrik Haas, die den Schubhebel ordentlich nach vorne drücken werden. Den Tomatensaft serviert das charmante Flugbegleiter-Team um Cenk Gönül.

    Planmäßige Abflugszeit: 22:00 Uhr
    Für Bahn-Reisende: Fußweg Bahnhof ca. 5min

  • 08.04.2011 – feels like urbanity

    Es ist endlich soweit! sense feiert mit euch seine Premiere im Melyssa in Friedberg. Großstadtsounds in den Friedberger Bahnhofshallen verteilt auf 4 DJ-Sets aus den angesagtesten Genres elektronischer Tanzmusik versprechen eine abwechslungsreiche Nacht. Melodiös und housig wird es dabei bei Sven Umsonst und Lukas Ulowetz hergehen. Deeper und hypnotischer werden die Klänge von Niklas Berting und Patrik Haas.

  • 05.03.2011 – rave against carnival

    Der Winter nähert sich dem Ende! Also raus an die Luft um neue Energie aus den Boxen zu saugen. Wer nicht unbedingt auf die Musik der Jahreszeit abfährt und Mal wieder richtig die Hüften kreisen lassen will, sollte sich schnellstens bei uns melden. Bitte liket uns auf unserer Fanpage und fragt nach eurer persönlichen Einladung. Da es sich um eine private Party handelt, werden nur geladenen Gästen die genauen Infos bekanntgegeben.